Stellenausschreibung - Mitarbeiter ausserschulische Betreuung zu 70% - 80% (m/w) bei der Schulverwaltung

Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung

Diese Arbeitsstelle wurde bereits besetzt. Danke für Ihr Interesse !

Die Stadt Freiburg schreibt die folgende Stelle aus:

Mitarbeiter ausserschulische Betreuung zu 70% - 80% (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen aktiv die verantwortliche Person der ausserschulischen Betreuung bei ihren administrativen Aufgaben in Verbindung mit der Organisierung und Planung des Betreuungsalltags
  • Sie achten auf das Wohlbefinden und die Sicherheit der Kinder
  • Sie planen, organisieren und gestalten die Aktivitäten der Kinder
  • Sie leisten einen Beitrag zu einer professionellen Betreuung der Kinder ausserhalb der Schulstunden und während den Schulferien
  • Sie arbeiten mit den Eltern und mit dem professionellen Betreuungsnetzwerk der Kinder zusammen

Ihr Profil

  • Ausbildung auf EFZ-Niveau im erzieherischen oder pädagogischen Bereich
  • Kurs für Berufsbildner in Lehrbetrieben
  • Fundierte berufliche Erfahrung bei der Betreuung von Kindern zwischen 4 und 12 Jahren
  • Erfahrung mit administrativen Aufgaben und Interesse daran
  • Verantwortungsbewusstsein, Mühelosigkeit, sowohl selbstständig wie im Team zu arbeiten, Stresstoleranz, Einfühlungsvermögen
  • Gewandtheit in der Kommunikation und Fähigkeit, mit Kritik und Konflikten umzugehen
  • Beherrschung der französischen Sprache, idealerweise mit sehr guten mündlichen Kenntnissen der deutschen Sprache

Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung

Die Stadt Freiburg setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein und bittet deshalb, dass ihr die Bewerbungen vorzugsweise in elektronischer Form zugestellt werden. Anschrift: emploi [at] ville-fr [.] ch, Bewerbungsfrist: 9. Dezember 2020.

Ausführlichere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Philippe Jaggi, Chef des Sektors familienergänzende Betreuung, Telefonnummer 026 351 73 02, oder bei Frau Carole Ducrest, Koordinatorin, Telefonnummer 026 351 73 33.

Stellenausschreibung (PDF)