Stellenausschreibung - Verwaltungssachbearbeiter zu 80% (m/w) beim Beistandschaftsamt für Erwachsene

Stellenantritt : 1. September 2020 oder nach Vereinbarung

Die Stadt Freiburg schreibt eine Stelle aus als

Verwaltungssachbearbeiter zu 80% (m/w)

Ihre Aufgaben

  • das Sekretariat des Amtes betreuen
  • den Mandatsträgern administrative Unterstützung gewähren
  • den Telefon- und den Schalterdienst sicherstellen
  • sich daran beteiligen, dass die administrativen Abläufe des Amtes gut verlaufen

Ihr Anforderungsprofil

  • EFZ als Kaufmann oder gleichwertige Ausbildung
  • Erfahrung im Verwaltungsbereich mit ausgezeichneten redaktionellen Fähigkeiten
  • Gewandtheit, Kontakte zu pflegen, und Gespür für Verhandlung und Dialog
  • bei der Behandlung verschiedenartiger Situationen Initiative entfalten, Interesse für den Sozialbereich
  • Diskretion, gesunder Menschenverstand und Gründlichkeit bei der Erledigung der Aufgaben
  • Beherrschen der Informatikhilfsmittel
  • Beherrschen der französischen Sprache, ganz gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind ein Vorteil

Stellenantritt : 1. September 2020 oder nach Vereinbarung

Im Bestreben um nachhaltige Entwicklung ersucht die Stadt Freiburg darum, dass ihr die Bewerbungen vorzugsweise in elektronischer Form an folgende Adresse eingereicht werden: emploi [at] ville-fr [.] ch, bis 12. August 2020.

Zusätzliche Auskünfte sind erhätlich bei Hrn. David Thiémard, Dienstchef, unter 026 351 77 01.

Stellenausschreibung (PDF)