Stellenausschreibung - Koordinator der familienergänzenden Betreuung zu 70% (M/F)

Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung

Die Stadt Freiburg schreibt die folgende Stelle aus :

Koordinator der familienergänzenden Betreuung zu 70% (M/F)

im Sektor der familienergänzenden Betreuung des Schulamtes
 

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten die sechs ausserschulischen Betreuungsstellen mit ungefähr sechzig Personen in ihrem Tätigkeitsprozess
  • Sie nehmen aktiv an der fortlaufenden Verbesserung der familienergänzenden Betreuung teil
  • Sie gewährleisten einen optimalen Informationsfluss innerhalb des Sektors
  • Sie beteiligen sich an der Führung des fest angestellten Personals und verwalten das temporär angestellte Personal
  • Sie unterstützen den Sektorchef in seinen Aufgaben
  • Sie leiten verschiedene Projekte im Zusammenhang mit der familienergänzenden Betreuung und/oder nehmen daran teil

Ihr Profil

  • EFZ in einem sozialpädagogischen Beruf, ergänzt durch eine höhere Ausbildung im pädagogischen Bereich (Kindererzieher/-erzieherin oder gleichwertige Ausbildung)
  • Erfahrung in der Führung von Empfangsstrukturen erwünscht (pädagogisches Konzept, Personalführung, Konfliktmanagement usw.)
  • Ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen und Kreativität
  • Sehr guter Organisationssinn, Selbständigkeit und Genauigkeit
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der Windows- und Office-Umgebungen
  • Hervorragende Französischkenntnisse mit sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache

Die Stadt Freiburg setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein und bittet deshalb, dass ihr die Bewerbungen vorzugsweise in elektronischer Form zugestellt werden.
Anschrift : emploi [at] ville-fr [.] ch; Bewerbungsfrist : 23. August 2019

Ausführlichere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Philippe Jaggi, Sektorchef der familienergänzenden Betreuung, unter der Telefonnummer 026 351 73 02

Stellenausschreibung (pdf)