Stellenausschreibung - Verantwortlicher für die schulischen kulturellen Aktivitäten und für die Schule der kleinen Künstler zu 40% - 50% (m/w) bei der Schulverwaltung

Stellenantritt : 1. September 2019 oder nach Vereinbarung

Die Stadt Freiburg schreibt eine Stelle aus als

Verantwortlicher für die schulischen kulturellen Aktivitäten und für die Schule der kleinen Künstler zu 40% - 50% (m/w)

Ihre Aufgaben

Im Rahmen der schulischen kulturellen Aktivitäten :

  • die den Kindern der deutschsprachigen Primarklassen während des Schuljahres vorgeschlagenen kulturellen Aktivitäten auswählen, organisieren und betreuen

Im Rahmen der Schule der kleinen Künstler, in enger Zusammenarbeit mit dem französischsprachigen Verantwortlichen :

  • ein Team von 20 Künstler-Lehrpersonen führen

  • die administrative und finanzielle Verwaltung der verschiedenen Künstlerateliers, die angeboten werden, sicherstellen

  • die jährliche Ausstellung der Schule der kleinen Künstler organisieren

Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Lehrerausbildung oder gleichwertige Ausbildung

  • ausgewiesene Erfahrung im Unterricht für 4- bis 12-jährige Kinder

  • abgeschlossene Künstlerausbildung, vorzugsweise im Musikbereich

  • Kenntnis und Erfahrung von Bühnengestaltung wären von Vorteil

  • Beherrschen der deutschen Sprache mit sehr guten Französischkenntnissen

  • ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten und kontaktfreudig

Stellenantritt : 1. September 2019 oder nach Vereinbarung

Die Stadt Freiburg ist um nachhaltige Entwicklung bestrebt. Stellenbewerbungen sind ihr vorzugsweise in elektronischer Form an die Adresse emploi [at] ville-fr [.] ch einzureichen bis 19. Juli 2019.

Zusätzliche Auskünfte sind erhältlich bei Frau Corine Helfer, Dienstchefin der Schulverwaltung, unter 026 351 73 01.

Stellenausschreibung (PDF)