Filtern nach
États

Gleiche Leistungen trotz defizitärem Budget

Das Budget 2022 der Stadt Freiburg weist in Folge der Pandemie und den damit verbundenen Kosten ein Defizit von 3,1 Millionen Franken auf. Die Gemeinde unterstützt die von der Coronapandemie am stärksten Betroffenen weiterhin finanziell und behält sämtliche Leistungen bei. Die Mitglieder des Generalrates werden an der Dezembersession Einsicht in das Budget und in das neue Legislaturprogramm nehmen.