Stellenausschreibung - Sachbearbeiter zu 80% - 100% (m/w) beim Dienst für Sozialhilfe

Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung

Diese Arbeitsstelle wurde bereits besetzt. Danke für Ihr Interesse !

Die Stadt Freiburg schreibt die folgende Stelle aus:

Sachbearbeiter zu 80% - 100% (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Sie beurteilen die persönliche, finanzielle und soziale Situation der Gesuchsteller in ihrer Gesamtheit und dies in Abstimmung mit den Auskunftspersonen der externen Dienste (Beistände und Sozialarbeiter)
  • Sie legen den Entscheidungsinstanzen die Gesuche um Finanzhilfe vor, stellen die Anwendung der getroffenen Entscheidungen sicher und fassen die Beschlüsse, die in der Zuständigkeit des Sachbearbeiters liegen
  • Sie leisten die Finanzhilfe unter Beachtung der geltenden Gesetzgebung und Grundsätze
  • Sie legen die Schritte im Zusammenhang mit der Sozialhilfe fest und teilen diese den Nutzniessern sowie den Auskunftspersonen mit
  • Sie evaluieren in Zusammenarbeit mit dem Fachpersonal des Sozialhilfedienstes die Umsetzung von Eingliederungsprojekten
  • Sie arbeiten aktiv mit dem sozialen Netz zusammen

Ihr Profil

  • Kaufmann EFZ, idealerweise vervollständigt durch einen Fachausweis in Sozialversicherungen
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Sozialversicherungen
  • Interesse für den Sozialbereich sowie für die Finanzfragen
  • Sehr gute Fähigkeiten bei der Stressbewältigung und der Entscheidungsfindung
  • Beherrschung der Informatikwerkzeuge und Interesse an der Verwaltungsarbeit
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Französischer Muttersprache, idealerweise mit guten Kenntnissen der deutschen Sprache

Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung

Die Stadt Freiburg setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein und bittet deshalb, dass ihr die Bewerbungen vorzugsweise in elektronischer Form zugestellt werden. Anschrift: emploi [at] ville-fr [.] ch, Bewerbungsfrist: 27. November 2020.

Ausführlichere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Anna-Maria Mourelle, Chefin des Sektors Leistungen, Telefonnummer 026 351 76 06.

Stellenausschreibung (PDF)