Neue Möbel für das Foyer de L'Atelier

Nach dem Projektaufruf der Stadt Freiburg im September erhält das Foyer von L'Atelier eine neue Einrichtung.

Das Ziel des Projektaufrufs der Stadt Freiburg war es, die Inneneinrichtung von L'Atelier zu entwerfen und zu realisieren, um den geselligen Raum des Foyers mit Leben zu füllen. Der Vorschlag des Architekten Jonas Altorfer für modulare Möbel wurde ausgewählt, ebenso wie das Werk der Künstlerin Julie Beer, das das Konzept vervollständigt. Die Produktion wurde von Potential Holz übernommen.

Das Foyer des Ateliers ist montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr geöffnet*, um einen Kaffee zu trinken, zu schmökern oder zu arbeiten.

*Außer an Feiertagen oder wenn es für spezielle Projekte reserviert ist.

© Valentine Brodard, Ville de Fribourg