Sitzung vom 10. Oktober 2022 - Generalrat

Das Büro des Generalrates der Stadt Freiburg hat die Mitglieder des Generalrates mit persönlichem Schreiben vom 26. September 2022 zur ordentlichen Sitzung vom Montag, 10. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Sankt-Leonhard (chemin St-Léonard 1) einberufen (Anschlusssitzung: Dienstag, 11. Oktober 2022).

Traktandenliste

Protokolle

Dokumente

2_Provisorische Protokolle Nr. 11a und b der Sitzungen vom 13. und 14. September 2022

3_Transfer des Feuerwehrbataillons zum Gesundheitsnetz Saane (GNS) und Genehmigung der Änderungen der Statuten des GNS sowie Hinfälligkeit der Gemeindereglementierung im Bereich Brandbekämpfung und Hilfeleistungen – Botschaft Nr. 24

4_Objektkredit für die Umgestaltung der Pierre-Aeby-Gasse – Botschaft Nr. 25

5_Leitplan für die Schulinfrastrukturen der Stadt Freiburg 2021 - 2026 – Bericht

6_Revision des Reglements über die Sitzungsgelder des Generalrates – Bericht des Büros

7_Schlussbericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 7 (2021-2026) von Marie-Claire Rey-Baeriswyl (Mitte links-CSP), das ihn auffordert, die derzeitigen Sportförderungsmassnahmen im Hinblick auf die Chancen- und Rechtsgleichheit zu prüfen sowie Korrektur- und/oder Fördermassnahmen vorzuschlagen

8_Schlussbericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 8 (2021-2026) von Marie-Claire Rey-Baeriswyl und Elisa Nobs (Mitte links-CSP), das ihn ersucht, die Möglichkeit zu prüfen, die Projekte Midnight Sport und Kultur, Open Sunday, Urban Training und SuperCamp auf alle Quartiere auszudehnen

9_Schlussbericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 12 (2021-2026) von Marine Jordan, Benoît Dietrich, Laurent Woeffray und Rana Bassil (SP), das ihn auffordert, die Möglichkeit zu prüfen, ob es sinnvoll wäre, einen Fonds für die Entwicklung von Bewegung und Sport für alle einzurichten, der den Sportvereinen und anderen Verein der Gemeinden zur Verfügung stehen würde

10_Schlussbericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 20 (2021-2026) von Jean-Pierre Wolhauser und Océane Gex (FDP), in welchem er aufgefordert wird, die Möglichkeit zu prüfen, in leerstehenden Ladengeschäften provisorische Läden einzurichten

11_Schlussbericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 23 (2021-2026) von Rana Bassil und Benoît Dietrich (SP), in welchem er ersucht wird, eine Strategie für nichtkommerzielle Plakate zu entwickeln, die das örtliche Kultur- und Sportangebot fördert

12_Schlussbericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 25 (2021-2026) von Bettina Noll, Valentine Mauron und Jean-Marie Pellaux (Grüne), das ihn auffordert, die Möglichkeit der Erstellung von partizipativen und kreativen Spielplätzen im Freien und/oder in Innenräumen zu prüfen

13_Schlussbericht des Gemeinderates zum Postulat Nr. 28  (2021-2026) von Jean-Pierre Wolhauser und David Krienbühl (FDP), das ihn auffordert, die Möglichkeit der Einführung eines elektronischen Formulars auf der Internetseite der Stadt zu prüfen, mit dem Schäden oder Störungen in Gebäuden der Gemeinde oder an Infrastrukturen gemeldet werden können, die öffentlich genutzt werden

15d_Beantwortung von Fragen: