energyday 2019

Die Stadt Freiburg unterstützt den energyday 2019, dessen Ziel es ist, den Stromverbrauch im Haushalt zu senken.

Jedes Jahr engagieren sich zahlreiche Unternehmen und Organisationen an diesem nationalen Stromspartag im Haushalt, der gemeinsam von der energie-agentur-elektrogeräte (eae) und dem Programm EnergieSchweiz des Bundesamts für Energie (BFE) organisiert wird. Die Aktivitäten dauern mehrere Wochen und erreichen ihren Höhepunkt am eigentlichen energyday, jeweils am Samstag vor der Umstellung auf die Winterzeit – dieses Jahr am 26. Oktober 2019.

Die Stadt Freiburg setzt sich in diesem Zusammenhang für die Energieeffizienz auf ihrem Gemeindegebiet ein, indem sie sich in ihrem neuen Kommunalen Energieplan (KEP) ehrgeizige Ziele setzt. Sie strebt einen schrittweisen Ausstieg aus den fossilen Energien an, indem die Erzeugung von lokaler erneuerbarer Energie gefördert und der Energiebedarf gesenkt wird.

Energieziele 2035

 

 

Thema