Mitteilungen aus dem Gemeinderat für Juni 2019

Der Gemeinderat

 

  • ernennt Gemeinderat Pierre-Olivier Nobs zum Redner an der offiziellen 1.-August-Feier;
  • ratifiziert die Kandidaturen, die von den Parteien oder politischen Gruppierungen für ihre Vertretung im Wahlbüro anlässlich der nächsten Volksabstimmung vom 30. Juni 2019 eingereicht wurden;
  • genehmigt die Rechnung 2018 der Pensionskasse des Personals der Stadt Freiburg (CPPVF);
  • beschliesst die Einberufung der Burgerversammlungen auf Mittwoch 27. Mai 2020 und Mittwoch 9. Dezember 2020;
  • beschliesst die Gewährung eines ausserordentlichen Beitrags von Fr. 5000.– für die Aufwertung des Kulturerbes der Zähringerstädte in Schloss Burgdorf;
  • beschliesst die Gewährung einer Subvention von Fr. 5000.– an La Tuile für die Durchführung des Suppenfestivals 2019;
  • billigt die bis 19 Uhr verlängerten Öffnungszeiten der Geschäfte am Samstag 29. Juni 2019 anlässlich des Festes der Rue de Romont;
  • beschliesst die Einrichtung kontinuierlicher Velospuren in der Avenue du Midi, der Rue Louis-d’Affry, der Avenue de l’Europe und der Avenue de Tivoli;
  • beschliesst ein Verkehrsverbot für Autos, Motorräder und Motorfahrräder auf dem Abschnitt der Rue des Charmettes zwischen dem Parkplatz des Charmettes-Hochhauses und dem Boulevard de Pérolles für den Bau einer Terrasse für das Cyclo auf der gesamten Fahrbahn;
  • begrüsst die Herabsetzung von Tempo 50 auf Tempo 30 auf bestimmten Strassenachsen;
  • bewilligt die Umsetzung der Initiative von SchweizEnergie zur Förderung von Solaranlagen;
  • beschliesst den Bau eines Velounterstands an der Rue du Criblet.
Thema