Mitteilungen des Gemeinderates für Januar 2019

  • beschliesst die Ernennung von Cédric Fragnière zum Leutnant im Einsatzzug des Feuerwehrbataillons ab 1. Januar 2019;
  • ernennt Abbé Petru Popa zum Mitglied der Schulherrenkammer als Nachfolger von Abbé Niklaus Kessler;
  • genehmigt den Beitritt der Gemeinden Matran, Avry und Neyruz zur Interkommunalen Feuerwehrkonferenz Grossfreiburg;
  • bewilligt das neue Reglement über das kommunale Bürgerrecht infolge der Revision der eidgenössischen und kantonalen Gesetzesgrundlagen und leitet es an die Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft zur Vorprüfung weiter;
  • ratifiziert die Kandidaturen, die von den Parteien oder politischen Gruppierungen für ihre Vertretung im Wahlbüro anlässlich der nächsten Volksabstimmung vom 10. Februar 2019 eingereicht wurden;
  • verabschiedet das neue Gemeindereglement über die ausserschulische Betreuung;
  • bewilligt die Änderung der Richtlinien für die ausserschulische Betreuung ab Beginn des Schuljahrs 2019–2020;
  • setzt das Datum des Inkrafttretens des Reglements und der Einschätzungstabelle über die Beteiligung der Gemeinde an den schulzahnärztlichen Behandlungen auf den 1. August 2018 fest;
  • bewilligt die Themenbereiche und Strategieachsen sowie die Zusammensetzung der Konsultativkommission für nachhaltige Entwicklung;
  • genehmigt verschiedene Verkehrsberuhigungsmassnahmen im Gambach-Quartier;
  • nimmt die Revision der sozialen Mietzinsrichtlinien ab 1. Januar 2019 zur Kenntnis.
Thema