Mitteilungen des Gemeinderates für Mai 2019

Der Gemeinderat

 

  • nimmt den Rücktritt von Blaise Fasel aus der Einbürgerungskommission auf den 9. Mai 2019 zur Kenntnis;
  • verabschiedet die Botschaft, die Rechnung und den Tätigkeitsbericht 2018 der Stadt Freiburg ;
  • verabschiedet die Botschaft, die Rechnung und den Tätigkeitsbericht 2018 der Institutionen der Burgergemeinde;
  • gestattet dem Gemeindepersonal, an den Demonstrationen vom 14. Juni 2019 teilzunehmen, soweit das nicht den guten Betrieb des Dienstes beeinträchtigt und ohne Stundenausgleich;
  • beschliesst, den Fussweg vom Franziskanerkloster zum Grabensaal, dessen offizielle Einweihung auf Sonntag 16. Juni 2019 im Rahmen der Veranstaltung Sonntag im Kloster angesetzt ist, «Vers-les-Jardins-des-Cordeliers» zu benennen;
  • erneuert seine Mitgliedschaft in der Schweizerischen Informatikkonferenz;
  • validiert und unterzeichnet das Abkommen über die Finanzierung der Studienkosten für das Überdeckungsprojekt der Autobahn A12 und die städtische Entwicklung im Sektor Chamblioux-Bertigny;
  • beschliesst die Gewährung ausserordentlicher Subventionen von Fr. 5000.– für das Musikfest 2019 und die Einweihung des Coin des Chanteurs (Sängerecke) am 21. Juni 2019 sowie von Fr. 1000.– für die Renovierung der Casa Suiza in Baradero (Argentinien);
  • gestattet die versuchsweise Einführung eines «Sport-Transport»-Kombi-Billetts für die Sommer/Wintersaison 2019, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Levant-Schwimmbad, die Eishallen St. Leonhard und das Motta-Schwimmbad zu besuchen;
  • gestattet die verlängerte Öffnung der Geschäfte des Pérollesquartiers am Samstag 15. Juni bis 19 Uhr im Rahmen des Pérollesfestes.
Thema