Street art

Jugendliche des Schönbergquartiers holten am vergangenen Samstag ihre Spraydosen hervor, um eine Wand der Heitera-Schule zu verschönern. Schüler*innen der OS Belluard und der 8H der Heitera-Schule schufen ein Graffiti mit dem Künstler Medya Colorz, begleitet von David Brülhart, der an der OS Belluard visuelle Kunst unterrichtet. Dieses Projekt wurde von der Stadt Freiburg und «Bildungslandschaft» getragen, welche dem Heitera-Schulabwart René Krainer herzlich danken, der die Arbeit der Spraykünstler*innen stark erleichtert hat.

Mehr auf Facebook

 

Quartier(s)