Kinderbetreuung

Sie suchen nach einer Betreuungsmöglichkeit für Ihre kleinen Kinder, während Sie arbeiten?

Die Stadt Freiburg koordiniert oder subventioniert:

Diese Betreuungsangebote sind kostenpflichtig.

Für gewöhnlich hängt der angewandte Tarif vom Familieneinkommen ab.

Sobald Sie einen Krippenplatz erhalten haben, kümmert sich das Sekretariat der familienergänzenden Betreuung um die Berechnung Ihres Tarifs. Weitere Informationen.

Anmeldung in der KITA

In der Stadt Freiburg gibt es 12 KITAs, die Ihre Kinder ab dem Alter von 3 Monaten bis zum Beginn der obligatorischen Schulpflicht betreuen.

Eine Liste der subventionierten KITAs finden Sie auf der Webseite der Stadt Freiburg. Eine Liste aller KITAs steht Ihnen auf der Webseite des Freiburger Krippenverbandes zur Verfügung. Da die Nachfrage nach Krippenplätzen gross ist, müssen Sie sich zuerst in die zentrale Warteliste für subventionierte Kindertagesstätten eintragen. Füllen Sie das Einschreibeformular aus und senden Sie es vollständig und unterschrieben per E-Mail an die Adresse lac [at] ville-fr [.] ch (lac@ville-fr.ch) oder per Post an:
Zentrale Warteliste der subventionierten Kitas der Stadt Freiburg
Postfach 323
1701 Freiburg

Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, wird sich eine KITA, die noch über freie Plätze verfügt, mit Ihnen in Verbindung setzen. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich während der Telefonsprechzeiten, jeweils dienstags zwischen 10.00 bis 12.30, jeweils donnerstag zwischen 17.00 bis 19.00, unter der Nummer 026 351 73 07 oder 079 801 72 68.

famiya

famiya ist der Verein für Tageselternbetreuung Saane. Die Stadt Freiburg hat mit diesem Verein eine Vereinbarung unterzeichnet.

famiya bietet den Eltern eine Lösung für die Betreuung ihrer Kinder im Zuhause einer sorgfältig ausgewählten Betreuungsperson. Jede Betreuungsperson ist für eine begrenzte Zahl von Kindern verantwortlich, einschliesslich ihrer eigenen. Auf diese Weise kann sie jedem Kind Zeit widmen und ein wertvolles Vertrauensverhältnis und gegenseitiges Verständnis aufbauen.

Die Tageselternbetreuung ermöglicht eine auf Stundenbasis fakturierte Betreuung mit flexiblen Betreuungszeiten und mit an das Einkommen der Eltern angepassten Tarifen. Das Kind kann einen ganzen Tag, einen halben Tag oder auch nur einige Stunden lang betreut werden. Diese Art der Betreuung richtet sich an Kinder von der Geburt bis zum Ende der Primarschule.

famiya koordiniert und überwacht seit 1987 die Kinderbetreuung im Zuhause seiner Betreuungspersonen. Dieser Auftrag wurde dem Verein vom Kanton Freiburg erteilt. famiya arbeitet mit fast 150 Betreuungspersonen in sämtlichen Gemeinden des Saanebezirks zusammen.

Famiya - Kinderbetreuung
Martine Vorlet, Leiterin
Passage du Cardinal 12
1700 Freiburg
026 322 69 26 / info [at] famiya [.] ch

 

Anmeldung für die Spielgruppe

3 Spielgruppen heissen Ihre Kinder ab dem Alter von 2 Jahren und bis zum Beginn der obligatorischen Schulpflicht willkommen.

Dieser Link leitet Sie weiter zu den Kontaktadressen der verschiedenen Spielgruppen und der Freiburger Vereinigung der Spielgruppen.

Anmeldung Betreuung

Die ausserschulischen Betreuungseinrichtungen betreuen Ihr Kind ausserhalb der Unterrichtszeit und während der Mittagspause.

Die Stadt Freiburg verfügt über 6 ausserschulische Betreuungseinrichtungen in verschiedenen Quartieren. Dort werden die Kinder von Fachleuten für Kinderbetreuung und Erziehung betreut, die für abwechslungsreiche und altersgerechte Aktivitäten sorgen.

Die Betreuungskosten variieren je nach Einkommen der Eltern. Alle wichtigen Informationen, insbesondere die Informationsbroschüre und das Einschreibeformular, finden Sie auf der Webseite der Schuldirektion.

Ausserschulische Betreuungseinrichtungen
Spitalgasse 2
1700 Freiburg
Eingang A
2. Stock
Büro Nr. 216
026 351 73 30