Finanzamt

Schliessung

Die Schalter sind nur am Morgen, von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet. Per Telefon sind Sie am Morgen und am Nachmittag (14.00 Uhr bis 17.00 Uhr) erreichbar. 

Neben dem Jahresabschluss und Budget der Stadt ist das Finanzamt zuständig für eine Reihe von Aufgaben, die aufgeteilt sind zwischen:

Stadt Freiburg
Finanzamt - Direktion
Spitalgasse 2
1700 Freiburg
026 351 72 04 - secretariat [.] finances [at] ville-fr [.] ch

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08.00 bis 11.30

Per Telefon erreichbar : von 08.00 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr (16.00 Uhr vor Feiertagen)

Aufgaben der Direktion

Die Direktion nimmt hauptsächlich folgende Aufgaben wahr:  

  • Koordination und Erstellung des Gemeindebudgets  
  • Budgetkontrolle in Zusammenarbeit mit der Sektion Buchhaltung  
  • Erstellung eines Finanz- und Investitionsplans  
  • Verwaltung der Kredite und Anlagen  
  • Erstellung der Gemeinderechnung  
  • Finanzberichte an Gemeinderat und Finanzkommission  
  • Verwaltung des Versicherungsportefeuilles  
  • Finanzanalysen und Finanzberatung für andere Gemeindedienste  
  • Verwaltung der Mietzinsen der Gemeindegebäude  
  • Verwaltung eines Teils der Fonds der Pensionskasse des Gemeindepersonals
Bereich Steuern

Dieser Bereich nimmt folgende Aufgaben wahr:  

  • Fakturierung und Verwaltung der Steuern für natürliche Personen (Einkommens- und Vermögenssteuer) und für juristische Personen (Gewinn- und Kapitalsteuer)  
  • Gleichzeitige Fakturierung der katholischen Kirchensteuer für natürliche und juristische Personen zugunsten der katholischen Pfarreien  
  • Fakturierung der Liegenschaftssteuer  
  • Fakturierung der Feuerwehrersatzabgabe und der Pauschalgebühr für Abfälle  

Auf Anfrage erteilt der Bereich Steuern jede fiskalische Auskunft in Bezug auf natürliche und juristische Personen.

Stadt Freiburg
Finanzamt - Bereich Steuern
Spitalgasse 2
1700 Freiburg

026 351 72 17 - impots [at] ville-fr [.] ch

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08.30 bis 11.30

Per Telefon erreichbar : von 08.30 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr (16.00 Uhr vor Feiertagen)

Bereich Inkasso

Dieser Bereich nimmt folgende Aufgaben wahr:  

  • Verfahren für Zahlungsvereinbarungen betreffend alle von der Stadt gestellten Rechnungen
  • Eintreibung aller unbezahlten Rechnungen, wie verschiedene Rechnungen, Gebühren, Steuerrechnungen, verschiedene Strafbefehle (inkl. Ordnungsbussen)
  • Elektronischer Versand von Mahnungen, Zahlungsbefehlen und Betreibungen (sobald eine Betreibung läuft, ist keine Vereinbarung mit dem Gläubiger mehr möglich)
  • Durchführung aller diesbezüglichen Gerichtsverfahren, gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit dem Rechtsdienst
  • Zentralisierung aller Verlustscheine der Stadt und Eintreibungsverfahren für rückständige Verlustscheine (inkl. Ordnungsbussen). Seit dem 1. Januar 2010 wird bei Nichtzahlung von Ordnungsbussen (Ausstellung eines Verlustscheins) das Amt für Straf- und Massnahmenvollzug und Gefängnisse (ASMVG) mit einem Vollzugsverfahren für Ersatzfreiheitsstrafen beauftragt.  

Auf Anfrage erteilt der Bereich Inkasso jede Auskunft über laufende Verfahren.

Stadt Freiburg
Finanzamt - Bereich Inkasso
Spitalgasse 2
1700 Freiburg

026 351 72 17 - contentieux [at] ville-fr [.] ch

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08.30 bis 11.30

Per Telefon erreichbar : von 08.30 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr (16.00 Uhr vor Feiertagen)

Sektor Buchhaltung

Dieser Sektor nimmt folgende Aufgaben wahr:  

  • Allgemeine Verbuchung aller Rechnungen der Gemeindedienste  
  • Zahlungsverkehr Gläubiger Schuldner  
  • Budgetkontrolle in Zusammenarbeit mit der Finanzdirektion  
  • Monatliche Erarbeitung der Liquidätsplanung

Auf Anfrage erteilt die Sektion Buchhaltung jede Auskunft über laufende Verfahren.

Stadt Freiburg
Finanzamt - Sektor Buchhaltung
Spitalgasse 2
1700 Freiburg

026 351 72 10 - comptabilite [at] ville-fr [.] ch

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08.00 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr (16.00 Uhr vor Feiertagen)