Ausserordentliche Öffnung der Ladengeschäfte am Samstag, 8. Dezember

Die Ladengeschäfte der Romontgasse und der Lausannegasse werden am Samstag, 8. Dezember, offen sein können.

Weil er grossen Wert auf eine lebendige Geschäftstätigkeit in der Stadt legt, hat der Freiburger Gemeinderat beschlossen, den Ladengeschäften der Romontgasse und der Lausannegasse am Samstag, 8. Dezember, eine ausserordentliche Öffnung zu gewähren.Der 8. Dezember ist im Kanton Freiburg ein Feiertag.

Der Gemeinderat beantwortet damit in zustimmendem Sinne ein entsprechendes Gesuch, welches der Verein der Interessen der Romontgasse und der angrenzenden Gassen eingereicht hat; dem Gesuch hat sich auch der Verein der Geschäftsleute der Lausannegasse und des Burg-Quartiers angeschlossen.

Der Weihnachtsmarkt an der Romontgasse wird zu diesem Zeitpunkt voll im Gange sein. Auch werden aus Anlass der Adventszeit verschiedene Animationen in der Romontgasse und der Lausannegasse sowie in den Ladengeschäften organisiert (Konzerte,  Animationen für Kinder, Spiele, Brocante…).

Thema