MEMO

Kulturelle Aktivitäten

MEMO bietet in Zusammenarbeit mit zahlreichen kulturellen Akteuren der Stadt Workshops und Veranstaltungen für Gross und Klein an. Das nächste Kulturprogramm wird Anfang November auf dieser Seite verfügbar sein. 

Katalog und Verlängerung der Ausleihe

Mit dem MEMO-Katalog können Sie Ihr Konto einsehen, nach Büchern suchen und eine Verlängerung der Ausleihe beantragen.

Vollständige Öffnungszeiten
Heute, Freitag, 7. Oktober

von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
Samstag, 8. Oktober: von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet

Reguläre Öffnungszeiten
Montag 14.00-18.00 Uhr
Dienstag 14.00-18.00 Uhr
Mittwoch 10.00-18.00 Uhr
Donnerstag 14.00-18.00 Uhr
Freitag 14.00-18.00 Uhr
Samstag 9.00-13.00 Uhr
Sonntag Geschlossen
Montag Geschlossen Weihnachtsferien
Dienstag Geschlossen Weihnachtsferien
Mittwoch Geschlossen Weihnachtsferien
Donnerstag Geschlossen Weihnachtsferien
Freitag Geschlossen Weihnachtsferien
Samstag Geschlossen Weihnachtsferien
Sonntag Geschlossen Weihnachtsferien
31.10.2022 Geschlossen Brücke
01.11.2022 Geschlossen Allerheiligen
07.12.2022 10.00-16.00 Uhr Vorabend Feiertag
08.12.2022 Geschlossen Maria Empfängnis
25.12.2022 Geschlossen Weihnachtstag
Katalog und Kundenkonto

SUCHEN … UND FINDEN

Das Angebot von MEMO richtet sich an alle Alterskategorien und setzt sich aus Belletristik und Sachbüchern, Bilderbüchern, Comics, Zeitschriften, Hörbüchern und DVDs zusammen. Der Aktualität des Bestandes wird grosse Beachtung geschenkt.

Online Katalog

RÜCKGEBEN

Die Rückgabe erfolgt an den Auslheistationen mithilfe Ihrer MEMO-Karte. Die Spiele werden direkt in MEMO3 zurückgegeben. Ausserhalb der Öffnungszeiten (ausser an Feiertagen) steht Ihnen eine Rückgabebox zur Verfügung. Wir bitten Sie, dort keine Spiele zu deponieren. 

VERWALTEN SIE IHR BIBLIOTHEKSKONTO SELBST
Loggen Sie sich im Bibliothekskatalog mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort bequem von daheim aus ein. Konsultieren Sie Ihr Konto, nehmen Sie die erste Verlängerung vor und machen Sie Reservationen.

WIR SIND FÜR SIE DA
Bei Fragen wenden Sie sich an das Personal von MEMO. Gerne sind wir bei der Auswahl von Medien behilflich und geben Informationen und Ratschläge. Anschaffungsvorschläge sind willkommen!

SEID VERANTWORTLICH
Das MEMO-Team tut alles, um sicherzustellen, dass die Sammlungen in gutem Zustand sind. Die Abonnentin/der Abonnent ist jedoch für den Zustand des Dokumentes bei der Ausleihe verantwortlich. Jede Beschädigung oder jedes fehlende Teil eines Spiels müssen vor der Ausleihe oder spätestens in den zwei folgenden Tagen gemeldet werden. Die Dokumente müssen vollständig, sauber und in gutem Zustand zurückgegeben werden. Wird diese Regel nicht eingehalten, wird eine Gebühr erhoben.

NEHMEN SIE TEIL
Beachten Sie die verschiedenen Anlässe, die MEMO für Klein und Gross anbietet.

Abonnemente und Ausleihbedingungen

SCHREIBEN SIE SICH FÜR EIN JAHR EIN

 

Wohnen Sie in Freiburg?

Wohnen Sie nicht in Freiburg ?

Kinder (bis 16 Jahre)

CHF 10.-

CHF 10.-

In Ausbildung, AHV/IV

CHF 20.-

CHF 30.-

Erwachsene

CHF 30.-

CHF 40.-

dibiBE (E-Books auf Deutsch)

CHF 30.-

CHF 30.-

  • 50% Ermässigung bei Vorweisung der KulturLegi
  • Um Anrecht auf die Ermässigung zu haben, muss ein Ausweis vorgelegt werden.
  • Die Bibliothekskarte ist persönlich. Der Besitzer ist dafür haftbar.
  • Der Ersatz einer verlorenen Karte kostet CHF 5.-

AUSLEIHEN
Entdecken, lernen und erfahren Sie Neues!

  • maximal 15 Medien (darunter höchstens 2 DVDs und 2 Spiele)
  • 28 Tage Ausleihfrist
  • Zwei Verlängerungen sind möglich, sofern keine Reservation für das betreffende Dokument vorliegt.

RESERVIEREN

Ein gesuchtes Medium ist bereits ausgeliehen? Reservieren Sie es gratis!

  • Es sind 3 Reservationen möglich (darunter höchstens 1 Spiel).
  • Sie haben anschliessend 7 Tage Zeit, um das reservierte Medium abzuholen.
  • Wird das reservierte Medium nicht abgeholt, muss eine Gebühr von CHF 2.- pro Medium entrichtet werden.

VERSPÄTET?
Sie sind im Verzug mit der Rückgabe – das kommt vor!

3 Tage vor Ablauf der Ausleihfrist erhalten Sie eine Erinnerungsmeldung.
Nach Ablauf der Ausleihfrist entstehen Mahnungen:

1.Mahnung

nach 3 Tagen

kostenlos

 

Rechnung

nach 31 Tagen

Neupreis +Gebühren

2.Mahnung

nach 10 Tagen

CHF 5.-

 

3.Mahnung

nach 17 Tagen

CHF 10.-

 

Ab CHF 20.- geschuldeten Gebühren wird das Konto gesperrt.

Ab der 4. Mahnung wird das Dossier dem Finanzamt der Stadt übermittelt.

 

EIN VERLOREN GEGANGENES MEDIUM?
Ein Medium ist verloren gegangen oder versehentlich beschädigt worden. Auch das kommt vor!

  • Leichte Beschädigungen : CHF 5.-
  • Verlust eines Spielsteins oder einer Spielanleitung: CHF 5.-
  • Kosten bei Verlust eines Mediums : Neupreis + CHF 5.-   Beteiligung an Ausstattungskosten
Kulturelle Aktivitäten

MEMO bietet in Zusammenarbeit mit zahlreichen kulturellen Akteuren Workshops und Veranstaltungen für Gross und Klein an. Für Schulklassen werden Führungen und spezielle Veranstaltungen angeboten. 

Erfahren Sie mehr über alle Aktivitäten von MEMO, indem Sie hier klicken

 

Schulbesuche

MEMO steht Schülerinnen und Schülern der Klassen 1H bis 8H der Stadt Freiburg zur Verfügung. Wir bieten Ihnen Medienausleihe, Entdeckungsbesuche, Besuche mit einer Geschichte und Besuche mit einer von MEMO vorgeschlagenen thematischen Animation an -  die nächste solche zwischen November 2022 und März 2023.

Alle Informationen und Anmeldungen finden Sie auf dieser Seite

Dienstleistungen

MEMO bietet zahlreiche kostenlose Dienstleistungen an, auch ohne Abonnementkarte. Diese sind während der Öffnungszeiten von MEMO verfügbar:

  • Kaffee-Ecke: Sie möchten einen Tee oder Kaffee geniessen, während Sie in einer Zeitschrift blättern, Schach spielen oder einen Comic lesen? MEMO hat sich für Nachhaltigkeit entschieden und arbeitet mit der Kaffeerösterei Esperanza in Vuadens zusammen. Der angebotene Kaffee ist zu 100 % fair gehandelt und biologisch angebaut. Tee und Kaffee werden zu einem freien Preis angeboten, empfohlen werden CHF 1.-.
  • Wifi: Damit alle freien Zugang zu Informationen haben, bietet MEMO kostenloses W-LAN an.
  • Arbeitsplätze: In jedem Raum stehen Ihnen Tische und Stühle zur Verfügung, an denen Sie allein oder mit anderen arbeiten können.
  • Videospiele: Spielen Sie allein oder mit Freunden an der Switch, die in MEMO installiert ist! Es stehen zahlreiche Spiele zur Verfügung und es werden regelmässig Veranstaltungen mit dem Freiburger Verein noetic organisiert.
  • Stillkissen und Wickeltisch: Für Personen, die stillen möchten, steht ein Stillkissen und ein bequemer Platz zur Verfügung. In den Toiletten im ersten Stock finden Sie einen Wickeltisch.
  • Ein Ort zum Entspannen und Spielen: MEMO hat alle seine Räume so gestaltet, dass Sie dort eine gute Zeit verbringen oder spielen können. Für Kleinkinder in einem dafür eingerichteten Raum, für ältere Kinder mit angepassten Tischen, für Teenager oder Erwachsene an einem großen Tisch, in der Cafeteria oder in bequemen Sesseln. 
Thematische Ressourcen "Unterstützung für die Ukraine"

MEMO
MEMO hat zusätzliche Materialien erworben, um das Bewusstsein für die Themen Frieden, Demokratie und Migration im Zusammenhang mit aktuellen Konfliktsituationen zu schärfen. Entdecken Sie diese direkt in unserem Online-Katalog : hier klicken.
Die Nutzung der Medien vor Ort ist kostenlos, für die Ausleihe ist eine Abonnentenkarte erforderlich. Ausserdem wurde ein kostenloses Wifi eingerichtet, um den Zugang zu Online-Informationen zu erleichtern.

LivrEchange
Die interkulturelle Bibliothek LivrEchange hat seit 20 Jahren einen Medienbestand aus über 265 verschiedenen Sprachen aufgebaut. Angesichts der Situation in der Ukraine hat sie ein Dokument mit verschiedenen Online-Ressourcen zum Erlernen der französischen Sprache erstellt.

Bibliomedia
Bibliomedia ist eine öffentlich-rechtliche Stiftung. Sie wurde in 1920 mit dem Ziel gegründet, die öffentlichen Bibliotheken in der Schweiz zu unterstützen.
Bibliomedia Solothurn arbeitet intensiv am Aufbau eines Bestandes an ukrainischen Büchern. Dank der grosszügigen Unterstützung des Bundesamtes für Kultur (BAK) hat Bibliomedia verschiedene Online-Ressourcen zusammengestellt: hier klicken.

Stadt Freiburg
Die Stadt Freiburg unterstützt die Aufnahme von Flüchtlingen aktiv. Wie sie die vom Konflikt betroffenen Personen unterstützt, ist in den wichtigsten Vereinigungen und Schritten online aufgelistet: hier klicken.

Das Amt für Kultur entwickelt auch andere Projekte in diesem Rahmen. Alle Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite: hier klicken

Reglement

Das Reglement wird derzeit aktualiesiert.